Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Grundlage des Kaufvertrages zwischen Geigenbau Sennhauser GmbH und dem Kunden / der Kundin.

2. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie per E-mail eine Bestätigung. Die Lieferung erfolgt per Rechnung, zahlbar innert 15 Tagen. Wir behalten uns vor, auf Vorauskasse zu liefern. In diesem Fall erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit Einzahlungsschein per Briefpost.

3. Die Lieferung erfolgt unter Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Bezahlung der Ware. Mit der Bereitstellung der Ware zum Versand geht die Gefahr auf den Kunden über. Mediaris lehnt jede Haftung für verspätete Lieferungen ab.

4. Alle aufgeführten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

5. Für Porto und Versand verrechnen wir die beim Bestellvorgang aufgeführten Versandspesen. Zusätzliche Kosten beim Teilversand fallen zulasten von Geigenbau Sennhauser GmbH.

6. Umtausch und Reklamationen können nur innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware berücksichtigt werden.

7. Irrtümer und Preisänderungen der Produkte sind vorbehalten.

8. Jede Haftung von Geigenbau Sennhauser GmbH für mittelbare, indirekte oder Folgeschäden, entgangenen Gewinn, Verdienstausfall wird, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

9. Gerichtsstand beider Vertragsparteien ist Luzern.